Wer ich bin

Vibes of Joy - Schwingungen der Freude

Alles im Leben 
                               kommt zu mir 
                                                                 mit Freude, 
Leichtigkeit und Herrlichkeit !

Mein Naturell ist es , das ich  mich in Freude  immer weiter ausdehne und mein eigenes und das Leben anderer damit erfülle.
Deshalb nenne ich mich Anstifterin zur Freude
Sie bringt mich in den Raum jenseits von Richtig oder Falsch, Gut oder Schlecht. Ich war schon sehr früh im Leben begeistert von unterschiedlichsten Heil-Künsten der Welt. 
Da ich tief davon überzeugt bin, das wir in einem Universum der unendlichen Fülle und Möglichkeiten leben, bezeichne ich mich auch gern als 
"Netzwerkerin für Gesundheit,Wohlstand und unendlicher Möglichkeiten"  

Durch die Tiefe und Fülle an Ausbildungen und Selbsterfahrung auf Körper- Seelen - und Geistebene (Bewusstsein) bin ich in der Lage Personen mit verschiedenen Möglichkeiten zu begleiten, ihre Selbstheilungskraft im kreativen und künstlerischen Ausdruck zu stärken, mehr zu sich selbst zu finden und eine Erweiterung des Horizonts im Leben zu erfahren. 

Als Werkzeuge nutze ich mein inneres und erfahrenes Wissen, mein  Gewahrsein von dem was JETZT ist und der offenen Fragestellung, meinen HerzRaum und meinen Körper.   

Ich danke allen Begleitern und Lehrern für die Inspirationen.

Zum Lauf des Lebens in Kürze:
  • Jahrgang 1966
  • Ergotherapeutin
  • Mutter
  • Bioladnerin
  • Bauchtänzerin
  • Heilpraktikerin
  • Ayurveda-Wellness-Trainerin
  • Detox-Experte
  • Access Consciousness Bars Facilitator    
Ausführlich geht es hier weiter

Die größten Lehrer sind das Leben selbst und meine beiden Kinder Jacob und Lola Suraya  und das Universum mit seinen unendlichen Möglichkeiten.
Meine Wahl ist es immer mehr im Jetzt zu SEIN und in der Energie der Freude und damit auch anderen ihren Weg zu erleichtern, indem ich ihnen ein Beitrag mit all der Fülle an Wissen und Erfahrung bin. 
Welcher Beitrag kann ich für Dich sein, Dein Leben zu erleichtern?       

Herzlichte Grüße 

Ines Methner